Carport Baugenehmigung Bayern

Carport Baugenehmigung BayernBevor Sie ein Carport kaufen oder ein Carport bauen, steht Ihnen zuerst die Bürokratie im Weg. Das Zauberwort heißt „Baugenehmigung“. Im Grunde benötigen Sie bei sämtlichen Bauvorhaben, auch bei einem Carport, die Zustimmung der Baubehörde. Der Grund dafür ist recht einfach. Die Gefahr für Dritte, durch instabile Konstruktionen, soll vermieden werden. Dazu kommen Aspekte wie Umweltschutz, Denkmalschutz und weitere Vorsorgemaßnahmen. Eine Carport Baugenehmigung Bayern, ist Voraussetzung für die weitere Planung Ihres Bauvorhabens. Im Bundesland Bayern, gelten strenge Richtlinien. Eine Carport Baugenehmigung Bayern ist für den Bau eines Carports unbedingt erforderlich. Sämtliche Nebengebäude im Außenbereich, dazu zählt auch ein Carport, ist anzeigepflichtig und bedarf einer Baugenehmigung. Der Antrag stellt aber kein sonderlich großes Problem dar. Zuerst benötigen Sie einige Unterlagen, welche bei zuständigen Bauamt eingereicht werden müssen. Dazu gehört ein Lageplan und die Bauzeichnung- sowie Baubeschreibung. Mit einer Flurkarte im Bereich 1:500 und der Angabe der direkten Nachbarn, entscheidet das Bauamt ob dem Antrag zugestimmt wird.

Carport Baugenehmigung in Bayern – Überblick

Die Bedingungen für einen erfolgreichen Bauantrag, erscheinen zunächst kompliziert. Dem ist aber nicht so, im Grunde ist der Antrag kein Hindernis für Ihr Bauvorhaben. Die Unterlagen sind schnell besorgt und wenn die Vorgaben eingehalten werden, können Sie in kurzer Zeit mit dem Bau beginnen. Einige Richtlinien, die erfüllt werden müssen, ist zum Beispiel die Einhaltung der Grundstücksgrenze. Wenn das Carport den Abstand von 8 Metern zum Nachbar einhält, auf einem sicheren Fundament steht und stabil gebaut wird, können Sie mit einer Carport Baugenehmigung Bayern rechnen. Die strenge Handhabung in Bezug auf die Carport Baugenehmigung Bayern, dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. Stellen Sie sich den Fall vor, dass Ihr Carport im Laufe eines Unwetters einen Schaden gegenüber Dritter anrichtet, weil es nicht fachgerecht errichtet wurde. Dann werden Sie in die Haftung genommen. Halten Sie sich an die Vorgaben, holen Sie die Baugenehmigung ein und Ihrem Wunsch-Carport steht nichts mehr im Weg.

Carport Baugenehmigung Bayern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (478 Stimmen, durchschnittlich: 4,78 aus 5)
Loading...